Aus Altem Neues gestalten

Manchmal möchte man alles neu haben, oder zumindest etwas an der eigenen Immobilie verändern. Die Küche hat schon bessere Tage gesehen und eigentlich ist sie auch zu klein, die Aufteilung des Wohnzimmers gefällt nicht mehr und seitdem die Kinder ausgezogen sind, steht im ersten Stockwerk eigentlich auch eine Veränderung an. Was kann man da tun?

 

Wir haben schon viele Menschen zum Staunen gebracht, mit was für relativ geringem Einsatz große Veränderungen geschaffen werden können. Eine Küche kann man mit einem einfachen Durchbruch zum Essbereich öffnen, Küchenmöbel selbst sind ausgesprochen erschwinglich geworden und mit Farbe und Phantasie läßt sich ein altes Haus je nach Budget leicht umgestalten. Die alte Waschbetonterrasse darf auch gerne zu einem Holzdeck werden und mit wenigen passenden Pflanzen wird ihr Garten zum Hingucker.

 

Gönnen Sie sich jetzt Ihr eigenes Hobbyzimmer, in dem Ihre Kinder immer noch einen Schlafplatz finden und lassen Sie sich von unseren Ideen einfach inspirieren.  Und Sie werden staunen !

 

 

Neugestaltung eines Bangkirai Terrassendecks
Neugestaltung eines Kaminplatzes
Einbau einer neuen offenen Küche
Fassaden Erneurung eines alten Brunnenhauses